Leila und Madschnun

19.899967

19,90 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. ild1234

Gewicht 0,21 KG

Leila und Madschnun

Leila und Madschnun

von Nizami
Aus dem Persischen übersetzt und mit einem Nachwort von Rudolf Gelpke


Die zauberhafte Leila und der schwärmerische Madschnun sind das berühmteste Liebespaar des islamischen Orients - ebenso bekannt wie Romeo und Julia in der westlichen Welt. Ihre anrührende Geschichte von unerfüllter Liebe und maßloser Leidenschaft erzählt der große persische Dichter Nizami in einem zeitlos gültigen Liebesepos.

Der Beduinenjüngling Qeis entbrennt in rasender Liebe zu Leila, die diese Liebe erwidert. Leilas Vater jedoch lehnt eine Heirat ab und gibt seine Tochter einem anderen Mann zur Frau. Darüber wird Qeis zum Madschnun, zum Wahnsinnigen, der, in der Wüste umherirrend, seinen Schmerz in ergreifende Verse faßt.

Die Fabel dieser grenzenlosen und absoluten Liebe war bereits fünfhundert Jahre bekannt, als sich der persische Dichter Nizami 1188 ihrer annahm. Nizami verwob die verstreuten und uneinheitlichen arabischen Überlieferungen zu einer bedeutenden, in sich geschlossenen Dichtung.

Erst durch ihn erfuhr die Geschichte jene mystische Verinnerlichung und zugleich Ausweitung ins allgemein Menschliche, die sie aus der Enge einer romantischen Beduinenliebe in die Sphäre großer und überzeitlich gültiger Dichtung hob.

Den vorliegenden Band schmücken zwölf bezaubernde Farbminiaturen aus persischen Originalhandschriften.


Einband: Hardcover-Leinen
Seitenanzahl: 342 S.
Format: 9,5 x 15,5 cm
Sprache: Deutsch
Herausgeber: Manesse Bibliothek
ISBN: 978-3-7175-1314-8

0 Bewertung(en)



Kunden kauften auch

Der Koran - deutsch

Der Koran - deutsch

9,60 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Top